Individuelle Insektenschutzlösungen von Paz Fenster GmbH

Wir liefern Ihnen den passenden Insektenschutz für jedes Fenster!

 

  • Türen
  • Fenster
  • Vertica

Es ist ein System zum Schutz der Türöffnungen gegen Insekten.

 

Die Flügel der Moskitonetztüren sind aus speziellen Alu-Profilen mit dem aufgezogenen Netz gebaut und von unten mit der Bürstendichtung abgedichtet.

 

Sie sind in den soliden, selbsttragenden Alu-Rahmen eingesetzt, der in der Türnische montiert ist, deshalb ist eine problemlose Montage durch die genaue Messung der Nische bedingt. Bei Einzeltüren muss man ein Scharnier-Moskitonetz anwenden und bei Doppeltüren (Nische breiter als 160 cm) kann man eine Scharnier-Doppeltür oder Schiebetür anwenden.

 

Der Rahmen des Tür-Schiebemoskitonetzes ist ein Profil, das das Aufhängen der Flügel und der mit den Bürstendichtung ausgestatteten Verkleidung ermöglicht. Die Montage dieser Moskitonetze besteht in einer präzisen Befestigung des Rahmens in der Montagenische und der Aufhängung der Türflügel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Rahmen-Moskitonetz ist für die Montage in den Rahmenfenstern bestimmt.

 

Sie besteht aus dem Alu-Rahmen, auf welchem das Netz aufgezogen ist. Die Montage des Moskitonetzes erfolgt mithilfe der Anhängehaken.

 

Bei der Bestellung dieses Moskitonetzes muss man seine Abmessungen angeben, wie Breite L und die Höhe sowie die Dicke des Fensterrahmens (sowie Typ des Anhängehakens). Die Rahmen mit Abmessungen über 100 cm Breite oder Höhe haben zusätzlich ein Spreizprofil, das sich im Mittelteil des Rahmens entlang der kürzeren Seite befindet.

 

Diese Moskitonetze sind in weiß erhältlich. Es wird empfohlen, dass die Höhe des Moskitonetzes H um 5 cm größer als die Höhe des Rahmens ist, die Breite des Moskitonetzes L dagegen um 2 cm. Die endgültigen Abmessungen müssen jedoch bei der Messung festgelegt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Vertica-System (Roll-Moskitonetze) – die modernsten Roll-Moskitonetze zur Montage in Fenster- und Türnischen.

 

Die Bedienung erfolgt auf einfache Weise, weil die Moskitonetze mit einem Federmechanismus ausgestattet sind, der deutlich den Arbeitskomfort verbessert. Die Kassette, Führungen sowie die untere Leiste sind auch mit Bürsten ausgestattet, die noch besseren Schutz gegen Insekten bieten.

 

Alle Moskitonetze des Typs Vertica sind nur in weiß erhältlich.

Das Moskitonetz Vertica ist zur Montage an den Fensternischen bestimmt.

 

Sie ist mit zwei Bürstenführungen 22x38 mm ausgestattet, die mit praktischen unteren Haken abgeschlossen sind. Die maximale Höhe des Moskitonetzes beträgt 240 cm (durch die Menge des Netzes in der Kassette begrenzt), und die minimale Breite beträgt 60 cm (durch die Abmessungen des Federmechanismus).

 

Bei der Bestellung muss man die Abmessungen wie Breite und Höhe (L, H) angeben. Beim Messen der Nische muss man die Bemaßungsanweisungen befolgen.